Sie sind hier:

Verfahren gegen Donald Trump - Demokraten wollen Bolton-Aussage

Datum:

Den Demokraten zufolge hat John Bolton "essenzielle Informationen" für das Verfahren gegen den US-Präsidenten. Vehement dringen sie auf eine Aussage des Ex-Sicherheitsberaters.

John Bolton soll im Senat aussagen. Archivbild
John Bolton soll im Senat aussagen. Archivbild
Quelle: -/Ukrinform/dpa

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump pochen die Anklagevertreter weiter darauf, den früheren nationalen Sicherheitsberater John Bolton vorzuladen. Hintergrund ist ein "New York Times"-Bericht über Auszüge aus einem bald erscheinenden Buch.

Darin schildere Bolton, dass Trump ihm im August 2019 gesagt habe, er wolle Militärhilfe für die Ukraine so lange zurückhalten, bis Kiew Ermittlungen gegen seinen Rivalen Joe Biden einleite. Bolton selbst erklärte sich zuletzt zu einer Aussage im Senat bereit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.