Sie sind hier:

Verfahren gegen Ex-Produzent - Weinstein bedauert Namensnennung

Datum:

Harvey Weinsteins Anwälte beriefen sich auf Meryl Streep und Jennifer Lawrence, um ihren Mandanten zu schützen. Nach Protest gab es nun eine Entschuldigung.

Harvey Weinstein
Harvey Weinstein Quelle: Guillaume Horcajuelo/EPA/dpa

Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein hat sich dafür entschuldigt, die Namen der Schauspielerinnen Meryl Streep und Jennifer Lawrence in einem Verfahren benutzt zu haben. Die beiden hatten sich dagegen verwahrt.

Seine Anwälte hatten versucht, ein Gericht zur Ablehnung einer Klage zu bringen. Die Klage impliziere, dass jede Frau, mit der Weinstein beruflich zu tun hatte, von ihm belästigt worden sei. Dies versuchten die Anwälte mit früheren Aussagen von Streep und Lawrence zu widerlegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.