Sie sind hier:

Verfahren gegen Präsident Trump - Impeachment-Votum in den USA steht an

Datum:

Wochenlang ermittelte das Repräsentantenhaus gegen den US-Präsidenten. Nun steht eine geschichtsträchtige Abstimmung an.

Donald Trump, Präsident der USA.
Donald Trump, Präsident der USA.
Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

Das US-Repräsentantenhaus steht vor dem entscheidenden Votum über die offizielle Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump. Die Kammer des Kongresses kommt heute zusammen, um über die zwei gegen Trump erhobenen Anklagepunkte zu debattieren und am Ende über die Einleitung eines Impeachment-Verfahrens abzustimmen.

Trump ist erst der dritte Präsident der US-Geschichte, der einem solchen Votum entgegensieht. Die Anklagepunkte lauten Machtmissbrauch und Behinderung der Ermittlungen im Kongress.

Donald Trump vergleicht das Impeachment-Verfahren gegen ihn mit einer Hexenjagd.

Vor Impeachment-Votum - Trump wirft Pelosi Kriegserklärung an Demokratie vor 

US-Präsident Trump hat vor dem Amtsenthebungsverfahren Oppositionsführerin Pelosi in einem Brief scharf attackiert - und sich mit Opfern der Hexenverfolgung verglichen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.