Sie sind hier:

Freiburg - Gruppenvergewaltigung: Acht Männer festgenommen

Datum:

Nach dem Besuch einer Diskothek in Freiburg wird eine 18-Jährige Opfer einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung. Die Polizei nimmt acht Männer fest.

Das Verbrechen rückt Freiburg erneut ins Blickfeld.
Das Verbrechen rückt Freiburg erneut ins Blickfeld.
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Nach einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg hat die Polizei acht Männer festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, eine 18-Jährige nach einem Diskothekenbesuch vergewaltigt zu haben.

Die sieben Syrer im Alter von 19 bis 29 Jahren und ein 25 Jahre alter Deutscher sitzen unter dringendem Tatverdacht in Untersuchungshaft. Die Tat wurde am 14. Oktober angezeigt. Die Ermittlungen dauern an, so eine Polizeisprecherin. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass es noch weitere Täter gebe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.