Sie sind hier:

Verhaftung in der Türkei - Weiterer US-Konsulats-Mitarbeiter angeklagt

Datum:

Vor zwei Jahren hatte die türkische Regierung zwei Mitarbeiter des US-Konsulats verhaften lassen. Nun wurde ein dritter Mitarbeiter angeklagt.

Ein Mitarbeiter des US-Konsulats wurde in der Türkei verhaftet.
Ein Mitarbeiter des US-Konsulats wurde in der Türkei verhaftet.
Quelle: epa Kerim Okten/EPA/dpa

Die Türkei hat einen dritten Mitarbeiter des US-Konsulats wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung angeklagt. Er, seine Frau und seine Tochter sollen Verbindungen zum Netzwerk des Predigers Fethullah Gülen unterhalten.

Eine Sprecherin des US-Außenministeriums erklärte, man habe keine glaubwürdigen Belege für die Vorwürfe gesehen. Die Türkei hatte 2017 zwei Mitarbeiter des US-Konsulates verhaftet. Die Beziehungen wurden dadurch schwer belastet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.