Sie sind hier:

Verhandlungen dauern an - Metall-Tarifkonflikt: Hoffnung auf Einigung

Datum:

Seit Freitagabend wird in Stuttgart um den Metall-Tarifabschluss gerungen. Die Hoffnung auf einen positiven Abschluss wächst.

Mit Warnstreiks hat die IG Metall den Druck erhöht.
Mit Warnstreiks hat die IG Metall den Druck erhöht. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Bei den Verhandlungen im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie macht sich vorsichtiger Optimismus breit. Es sei ein gutes Zeichen, dass nach fast zwölf Stunden immer noch verhandelt werde, bestätigten Vertreter von Arbeitgebern und Arbeitnehmern am frühen Morgen.

Auch die Tatsache, dass alle wichtigen Funktionäre und Spitzenvertreter der beiden Verbände vor Ort sind, gilt als Indiz, dass es diesmal mit einem Abschluss klappen könnte. Bei einem Scheitern drohen Warnstreiks.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.