Sie sind hier:

Verhandlungen im Tarifkonflikt - Neue Metall-Gespräche wohl Montag

Datum:

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie könnte es ab morgen wieder Verhandlungen geben. Das hatten beide Seiten vorab angedeutet.

Die fünfte Verhandlungsrunde war ergebnislos abgebrochen worden.
Die fünfte Verhandlungsrunde war ergebnislos abgebrochen worden. Quelle: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Der Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie steuert morgen auf die sechste und womöglich entscheidende Verhandlungsrunde zu. Das erfuhr die dpa aus Arbeitgeberkreisen. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht.

Seit Mittwoch beteiligten sich laut IG Metall bundesweit rund 500.000 Beschäftigte an ganztägigen Warnstreiks. Die Gewerkschaft verlangt sechs Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von 12 Monaten und Möglichkeiten zur Reduzierung der Arbeitszeit auf 28 Wochenstunden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.