Länder-Tarifrunde wird fortgesetzt

Sie sind hier:

Verhandlungen in Potsdam - Länder-Tarifrunde wird fortgesetzt

Datum:

Die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder sind in der entscheidenden Phase. Doch die Positionen liegen noch weit auseinander.

Protest von Gewerkschaftern. Archivbild
Protest von Gewerkschaftern. Archivbild
Quelle: Bernd Settnik/ZB/dpa

Arbeitgeber und Gewerkschaften setzen heute in Potsdam ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fort. In den ersten beiden Tagen der dritten und entscheidenden Runde gab es keine nennenswerte Annäherung der Positionen.

Nach Angaben aus Verhandlungskreisen sind vor allem die Berechnungen für eine Neugestaltung der Entgeltordnung sehr komplex. Nach Darstellung der Arbeitgeberseite macht die Neuordnung der Entgelte schon allein eine Anhebung um vier Prozent aus.

Arbeitgeber und Gewerkschaften setzen in Potsdam ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fort. Ziel ist, die Verhandlungen am Wochenende abzuschließen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.