Sie sind hier:

Verheerendes Zeugnis ausgestellt - Umwelthilfe kritisiert Regierung

Datum:

2019 war ein verlorenes Jahr für den Umwelt- und Verbraucherschutz - so sieht es die Deutsche Umwelthilfe.

Ein Landwirt fährt Gülle aus. Symbolbild
Ein Landwirt fährt Gülle aus. Symbolbild
Quelle: Philipp Schulze/dpa

Zu viele Verpackungen im Müll, zu viel Gülle auf den Feldern, zu viele Autos auf den Straßen - die Deutsche Umwelthilfe stellt der Bundesregierung ein verheerendes Zeugnis für ihre Umwelt- und Klimapolitik aus.

"Einseitige Industrieinteressen" bestimmten weiter die Grundlinien der Politik, rügte der Verband in seiner Jahresbilanz. So verdiene etwa das Klimaschutzpaket der Regierung seinen Namen nicht. Insbesondere im Verkehrssektor gebe es ein "Totalversagen" der Politik.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.