Sie sind hier:

Verhütungsmittel in Deutschland - Pille bleibt beliebt

Datum:

Zwar nutzen weniger Frauen die Pille, um eine Schwangerschaft zu verhindern - trotzdem bleibt sie Deutschlands beliebtestes Verhütungsmittel. Auch Kondome werden gerne verwendet.

Anti-Baby-Pillen liegen auf dem Tisch in einer Apotheke. Archiv
Anti-Baby-Pillen liegen auf dem Tisch in einer Apotheke. Archiv
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Die Pille bleibt weiter das beliebteste Verhütungsmittel der Deutschen - aber nur knapp vor Kondomen. Das geht aus Zahlen des Gesundheitsministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt. Das Ministerium verweist auf repräsentative Umfragen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

47 Prozent nutzen demnach zur Verhütung die Pille, 46 Prozent Kondome. Der Anteil der Pille sank damit gegenüber 2011 um sechs Prozentpunkte, das Kondom legte um neun Prozentpunkte zu.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.