Sie sind hier:

Verkehr macht Probleme - Kaum Senkung von CO2-Emissionen

Datum:

Deutschland will weniger Treibhausgas frei setzen. Doch das Vorhaben läuft schleppend. Vor allem die Emissionen im Verkehr blockieren ein schnelleres Sinken.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten
Quelle: ZDF

Deutschland kommt bei der Senkung der Treibhausgas-Emissionen nur langsam voran. 2017 wurden dem Bundesumweltministerium zufolge 904,7 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt. Das waren knapp 4,7 Millionen Tonnen oder 0,5 Prozent weniger als 2016.

Während die Emissionen bei der Stromerzeugung sanken, stiegen sie im Verkehr und stagnierten in der Landwirtschaft. Laut Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) brauche man für Klimaschutz und saubere Luft "eine grundlegende Verkehrswende".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.