ZDFheute

Punkte für aggressives Posen

Sie sind hier:

Verkehrsgerichtstag - Punkte für aggressives Posen

Datum:

Experten fordern, dass es künftig Punkte für aggressive Poser geben soll. Kann der Vorstoß das Problem in den Griff bekommen?

Polizeikelle (Archiv)
Polizeikelle (Archiv)
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Wer sich auf der Straße aggressiv präsentiert, soll nach dem Willen des Verkehrsgerichtstags dafür künftig Punkte in Flensburg bekommen. Der Expertenkongress empfahl die Einführung eines eigenen "punktebewehrten Bußgeldtatbestands" für "aggressives Posen".

Zudem sollten die Behörden das Recht zur Einsicht in das Bundeszentralregister bekommen. Falls es dort Anhaltspunkte für ein hohes Aggressionspotenzial gebe, soll eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung angeordnet werden können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.