Sie sind hier:

Verkehrskollaps auf A61 - Lkw-Unfall sorgt für Vollsperrung

Datum:

Ein Sattelschlepper kippt in einer Baustelle auf der Autobahn um. Das Ergebnis: Eine Vollsperrung und Chaos in beiden Richtungen.

Der betroffene Lkw war mit Split beladen. Symbolbild
Der betroffene Lkw war mit Split beladen. Symbolbild
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Ein Lkw-Unfall auf der A61 zwischen Rheinböllen und Stromberg (Hunsrück) hat für massive Verkehrsprobleme gesorgt. Die Autobahn wurde zeitweise in beiden Richtungen vollgesperrt.

Richtung Süden wuchs der Stau laut Autobahnpolizei zwischenzeitlich auf 16 Kilometer an. Nach Norden waren es demnach in der Spitze etwa zehn Kilometer. Zudem seien "alle Umleitungen überlastet", sagte ein Sprecher. In Richtung Süden gab die Polizei die Strecke am Mittag wieder frei. Der Lkw war in einem Baustellenbereich umgekippt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.