Sie sind hier:

Verlängerung bis 2019 - Kohlekommission braucht länger

Datum:

Arbeitsgruppen gründen - das ist ein beliebtes Mittel, wenn Verhandlungen stocken. Auch die Kohlekommission braucht mehr Zeit. Es geht um Jobs und viel Geld.

Demonstration vor der Kohlekommission.
Demonstration vor der Kohlekommission.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Die Kohlekommission tagt länger als geplant und wird ihr Konzept für den Kohleausstieg erst Ende Januar oder Anfang Februar vorlegen. Das teilte die Kommission in Berlin mit.

Auf Druck der Kohleländer soll eine Arbeitsgruppe weitere Vorschläge für einen Strukturwandel in der Lausitz sowie im Mitteldeutschen und Rheinischen Revier erarbeiten. Eigentlich wollte die von der Regierung eingesetzte Kommission diese Woche ein Gesamtpaket zu Klimaschutz und Strukturwandel vorschlagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.