Sie sind hier:

Verletzte bei Zusammenstoß - Unfall im Europa-Park Rust

Datum:

Erst Ende Mai hatte es einen Großbrand im Europa-Park Rust gegeben, das Fahrgeschäft "Piraten in Batavia" brannte ab. Jetzt kam es wieder zu einem Unglück.

Zwei Schwebebahnen sind im Europa-Park Rust kollidiert.
Zwei Schwebebahnen sind im Europa-Park Rust kollidiert.
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Bei einem Zusammenstoß von zwei Zügen der Schwebebahn im Europa-Park Rust sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine voll besetzte Bahn des "Europa-Park-Express" auf eine leere Bahn gefahren. Die Ursache ist derzeit noch unklar.

Der Vorfall in mehreren Metern Höhe sei glimpflich ausgegangen. Die Feuerwehr half den Besuchern beim Aussteigen. "Der Zwischenfall hat keine Auswirkungen auf den Betrieb", sagte ein Sprecher des Parks in der Nähe von Freiburg.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.