Sie sind hier:

Vermisste aus Leipzig - Frauenleiche könnte Tramperin sein

Datum:

Leichenfund in Spanien. Ermittler gehen dem Verdacht nach, dass es sich bei der gefundenen Toten um die vermisste Tramperin aus Leipzig handelt.

Auf diesem Autohof wurde die Tramperin zuletzt gesehen.
Auf diesem Autohof wurde die Tramperin zuletzt gesehen.
Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Im spanischen Baskenland ist die Leiche einer Frau entdeckt worden, bei der es sich möglicherweise um die seit einer Woche vermisste Tramperin Sophia L. aus Leipzig handelt. Die Tote, deren Körper Spuren von Gewalt aufgewiesen habe, sei an einer Tankstelle in Asparrena entdeckt worden, berichtete die Agentur Europa Press unter Berufung auf Ermittlerkreise.

Die Frauenleiche sei von der baskischen Polizei gefunden worden, hieß es. Gerichtsmediziner sollten die Tote nun genauer untersuchen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.