Sie sind hier:

Vermisste aus Niedersachsen - 15-jähriges Mädchen ist wieder da

Datum:

Sechs Wochen nach ihrem Verschwinden ist die 15-jährige Katharina aus Langwedel in Niedersachsen wieder aufgetaucht.

Blaulicht Polizei (Symbolbild).
Blaulicht Polizei (Symbolbild).
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Ein seit sechs Wochen vermisstes Mädchen aus Langwedel in Niedersachsen ist wieder da. Die 15-jährige Katharina habe sich bei ihrer Mutter und zwei Freundinnen gemeldet, teilte die Polizei mit. Ersten Befragungen zufolge habe sie sich freiwillig in der Familie eines neuen Freundes in Schleswig-Holstein aufgehalten.

Das Mädchen war am 12. Februar verschwunden. Mitte März startete die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung. Hinweise auf eine Straftat liegen laut Polizei bisher nicht vor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.