Sie sind hier:

Vermögen in Deutschland - Zahl der Dollar-Millionäre steigt

Datum:

Sie profitieren vom Börsenboom und von steigenden Immobilienpreisen: Immer mehr Menschen in Deutschland besitzen mehr als eine Million Dollar.

Die Zahl der Millionäre in Deutschland ist gestiegen. Archivbild
Die Zahl der Millionäre in Deutschland ist gestiegen. Archivbild Quelle: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Der Club der Dollar-Millionäre wächst. Allein in Deutschland verfügten im vergangenen Jahr 1.364.600 Menschen über ein anlagefähiges Vermögen von mehr als einer Million Dollar. Das waren gut 84.000 mehr als 2016. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor.

Vor allem der Börsenboom und steigende Immobilienpreise mehrten das Vermögen auf 5,2 Billionen Dollar (plus 7,6 Prozent). Deutschland zählt nach den USA und Japan zu den Ländern mit den meisten Dollar-Millionären.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.