Sie sind hier:

Vermutlich alle 66 Insassen tot - Flugzeug in Iran abgestürzt

Datum:

Erneut ein Flugzeugabsturz in Iran: Diesmal kommen nach Informationen der Airline wohl mehr als 60 Menschen ums Leben. Die Angehörigen stellen kritische Fragen.

Iranisches Ambulanz-Fahrzeug. Archivbild
Iranisches Ambulanz-Fahrzeug. Archivbild Quelle: epa Taherkenareh/epa/dpa

Bei einem Flugzeugabsturz in Iran sind am Sonntag vermutlich alle 65 Insassen ums Leben gekommen. Die Maschine der iranischen Fluggesellschaft Aseman Airlines war auf dem Weg von der Hauptstadt Teheran nach Yasudsch im Südwesten des Landes gewesen und 50 Minuten nach dem Start vom Radar verschwunden.

Die Absturzstelle befindet sich in einer Bergregion mit über 40 Gipfeln über 4.000 Meter Höhe in der Nähe von Semirom im Zentrum des Landes. Zum Unglückszeitpunkt herrschten ungünstige Wetterbedingungen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.