ZDFheute

Rettungseinsätze nach Lawinen

Sie sind hier:

Verschüttete in den Alpen - Rettungseinsätze nach Lawinen

Datum:

In Alpen ist es in mehreren Regionen zu Lawinen gekommen. Die Rettungskräfte suchen nach Vermissten.

Ein Rettungsteam bei einer Suchaktion im Skigebiet Ankogel.
Ein Rettungsteam bei einer Suchaktion im Skigebiet Ankogel.
Quelle: Unbekannt/ALPINPOLIZEI/dpa

Nach Lawinenabgängen in den österreichischen und Schweizer Alpen haben Rettungskräfte die Suche nach Verschütteten aufgenommen. Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Polizei meldete, wurde unter Schneemassen in einem Skigebiet in Kärnten ein Wintersportler lebend geborgen, nach weiteren werde gesucht.

Im schweizerischen Andermatt wurden laut der Schweizer Nachrichtenagentur sda mehrere Menschen verschüttet. Zwei Leichtverletzte konnten geborgen werden, sagte ein Polizeisprecher.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.