Sie sind hier:

Verspätungen und Ausfälle - Flugverband warnt vor Störungen

Datum:

Für Fluggäste war der Sommer nicht einfach. Es kam gehäuft zu Wartezeiten und Ausfällen. Laut Flughafenverband wird auch der Herbst nicht störungsfrei bleiben.

Stefan Schulte, Vorstandschef des Flughafenbetreibers Fraport.
Stefan Schulte, Vorstandschef des Flughafenbetreibers Fraport. Quelle: Arne Dedert/dpa

Flugpassagiere müssen sich laut Flughafenverband ADV weiter auf Probleme einstellen. "Es wird auch im Herbst Verspätungen und Ausfälle geben", sagte der Chef der Frankfurter Flughafengesellschaft Fraport und Verbandschef, Stefan Schulte, der Funke-Mediengruppe.

Es werde nicht so schlimm wie im Sommer. "Wir sind auf dem richtigen Weg, aber es sind längst noch nicht alle Probleme gelöst", sagte Schulte. Er sieht die größten Probleme in der Branche beim Mangel an Fluglotsen und Flugstraßen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.