Sie sind hier:

Verspätungen und Flugausfälle - Warnstreik am Flughafen Frankfurt

Datum:

Am Frankfurter Flughafen arbeiten zahlreiche Subunternehmen. Bei einem wurde jetzt gestreikt. Die Auswirkungen waren aber gering.

Mehr als 50 Mitarbeiter beteiligten sich an dem Warnstreik.
Mehr als 50 Mitarbeiter beteiligten sich an dem Warnstreik. Quelle: Torsten Boor/dpa

Ein Warnstreik bei einem Serviceunternehmen hat zu Verzögerungen am Frankfurter Flughafen geführt. Ein Verdi-Sprecher berichtete von mehr als 50 Beteiligten. Grund für den Streik sind laufende Verhandlungen über die Einführung von Tarifverträgen für die insgesamt rund 250 Beschäftigten am Standort Frankfurt, die das Check-in für mehrere Fluggesellschaften erledigen.

Laut Flughafenbetreiber Fraport habe es Verspätungen bei mehr als 30 Maschinen gegeben, drei Flüge seien ausgefallen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.