Sie sind hier:

Verstärkte Polizeipräsenz - Potsdamer Markt soll wieder öffnen

Datum:

Trotz des Bombenalarms soll der Potsdamer Weihnachtsmarkt bereits heute wieder öffnen. Die Polizei verstärkt ihre Sicherheitsmaßnahmen.

Mit verstärkter Präsenz will die Polizei den Markt sichern.
Mit verstärkter Präsenz will die Polizei den Markt sichern. Quelle: Paul Zinken/dpa

Nach dem Willen der Stadt soll der Potsdamer Weihnachtsmarkt nach dem Bombenalarm vom Freitag heute wieder seinen normalen Betrieb aufnehmen. Die Polizei kündigte an, die Sicherheitsmaßnahmen nochmals zu verstärken. So sollen nun Beamte der Bereitschaftspolizei zusätzlich auf Streife gehen.

Am Freitagabend hatte die Polizei rund um die Apotheke, wo das verdächtige Paket abgegeben worden war, einen Sperrbezirk von etwa 100 Metern eingerichtet. Dieser wurde aber später wieder aufgehoben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.