ZDFheute

50 Millionen für Rothko-Gemälde

Sie sind hier:

Versteigerung in New York - 50 Millionen für Rothko-Gemälde

Datum:

In New York machen die Auktionshäuser bei den traditionellen Frühjahrsversteigerungen kräftig Kasse. Jetzt kam ein Rothko-Gemälde unter den Hammer.

Versteigertes Rothko-Gemälde im Auktionshaus Sotheby's.
Versteigertes Rothko-Gemälde im Auktionshaus Sotheby's.
Quelle: Benno Schwinghammer/dpa

Ein Gemälde des US-Künstlers Mark Rothko ist für 50,1 Millionen Dollar versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus Sotheby's in New York mit. Damit ist das abstrakte Bild von 1960 das jüngste einer Reihe von teilweise rekordbrechenden Werken, die in den vergangenen Tagen bei den traditionellen Frühjahrsauktionen verkauft wurden.

Erst am Mittwoch hatte die Hasen-Skulptur "Rabbit" des US-Malers und Bildhauers Jeff Koons in New York den Rekordpreis von knapp 91,1 Millionen Dollar erzielt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.