Sie sind hier:

Verstorbener Ex-Präsident - Merkel nimmt an Trauerfeier für Bush teil

Datum:

Am Mittwoch findet die Trauerfeier für Ex-Präsident Bush in der Nationalen Kathedrale in Washington statt. Auch die Kanzlerin hat ihr Kommen zugesagt.

Amerikanische Flaggen in Washington auf Halbmast.
Amerikanische Flaggen in Washington auf Halbmast.
Quelle: Jacquelyn Martin/AP/dpa

Kanzlerin Angela Merkel wird am Mittwoch an der Trauerfeier für den früheren US-Präsidenten George Bush in Washington teilnehmen. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit. Ziel der Reise sei es, dem amerikanischen Volk die deutsche Anteilnahme am Tod dieses Präsidenten auszudrücken.

Bush, der sich für die deutsche Wiedervereinigung eingesetzt hatte, war am Freitag im Alter von 94 Jahren gestorben. Bush senior saß von 1989 bis 1993 als 41. Präsident der USA im Weißen Haus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.