ZDFheute

Iran beschleunigt Urananreicherung

Sie sind hier:

Verstoß gegen Atomdeal - Iran beschleunigt Urananreicherung

Datum:

Im Mai sind die USA einseitig aus dem Wiener Atomabkommen von 2015 ausgestiegen. Nun fühlt sich der Iran nicht mehr an das Abkommen gebunden - und verstößt dagegen.

Iran verstößt gegen den Atomdeal. Archivbild
Iran verstößt gegen den Atomdeal (Archivbild).
Quelle: Vahid Salemi/AP/dpa

Der Iran arbeitet laut Atomchef Ali Akbar Salehi an schnelleren Zentrifugen, die den Prozess der Urananreicherung beschleunigen sollen. Die seit September genutzten Geräte seien zehnmal schneller als die alten IR-1-Zentrifugen, deren Betrieb längst eingestellt worden sei, sagte Salehi, der auch Vizepräsident ist, im Staatssender IRIB.

Damit verstößt Teheran gegen die Richtlinien des Wiener Atomabkommens von 2015. Danach darf die Islamische Republik nur die ältere Generation der Zentrifugen (IR-1) nutzen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.