Sie sind hier:

DFB-Sitzung in Frankfurt - Vertrauensvotum für Löw und Bierhoff

Datum:

Auch das DFB-Präsidium hat Joachim Löw volle Rückendeckung versprochen. Die wohl schwierigste Etappe der WM-Aufarbeitung steht dem Bundestrainer aber noch bevor.

Joachim Löw am 21.08.2018 in Frankfurt am Main
Joachim Löw in Frankfurt am Main
Quelle: dpa

Auch das Präsidium des DFB hat Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff nach dem WM-Debakel das Vertrauen ausgesprochen. Das Gremium tagte am Freitag in München, Löw stellte etwas mehr als zwei Stunden lang seine Erkenntnisse vor.

"Joachim Löw und Oliver Bierhoff haben heute eine sehr überzeugende Analyse der WM vorgelegt", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel: "Das gesamte DFB-Präsidium ist der festen Überzeugung, dass die sportliche Leitung auf dem richtigen Weg ist."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.