Sie sind hier:

Vertreter von CDU, CSU und SPD - 15er-Runde hat Arbeit aufgenommen

Datum:

In einigen Punkten gibt es bereits Einigungen. Aber das Ziel eines abgeschlossenen Koalitionspapieres ist noch nicht erreicht. Nun ist die 15er-Runde dran.

Gut möglich, dass die GroKo-Gespräche bis in die Nacht gehen.
Gut möglich, dass die GroKo-Gespräche bis in die Nacht gehen.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Die 15er-Runde der wichtigsten Unterhändler von CDU, CSU und SPD hat ihre Beratungen aufgenommen. In diesem Kreis sollten letzte Arbeitsgruppen wie "Wohnungsbau, Mieten, Stadtentwicklung", "Digitales" oder "Kommunen, ländlicher Raum" ihre Ergebnisse vortragen.

Die Verhandlungen über SPD-Kernforderungen wie die Abschaffung der "Zwei-Klassen-Medizin" oder den Ausstieg aus sachgrundlos befristeten Jobs gestalten sich nach wie vor schwierig. Deshalb könnten die Beratungen verlängert werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.