Sie sind hier:

Veruntreuungs-Vorwürfe - Razzia bei Malaysias Ex-Premier

Datum:

Erst vergangene Woche hat Malaysias bisheriger Premier Najib die Wahl verloren, nun fand eine Razzia bei ihn statt.

Najib Razak, bisheriger Premierminister von Malaysia.
Najib Razak, bisheriger Premierminister von Malaysia.
Quelle: Mohd Afiq Hambali/BERNAMA/dpa

Bei einer Razzia bei Malaysias Ex-Premier Najib Razak hat die Polizei Dutzende Taschen mit Schmuck und Bargeld sowie Hunderte Luxushandtaschen sichergestellt. Sechs Immobilien seien durchsucht worden, darunter Najibs Büro und eine Wohnung von ihm und seiner Frau, berichtete die Nachrichtenagentur Bernama.

Dem 64-jährigen Najib wird vorgeworfen, aus einem Staatsfonds mehr als 3,7 Milliarden Euro zweckentfremdet zu haben. Mehr als eine halbe Milliarde landete demnach auf seinem eigenen Konto.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.