Sie sind hier:

Verweis auf Religionsfreiheit - Dreyer gegen Kreuze in Behörden

Datum:

Von dem Vorschlag von Bayerns Ministerpräsident Söder hält die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer nichts. Sie verweist auf Religionsfreiheit.

Malu Dreyer gegen Kreuz in allen bayrischen Behörden.
Malu Dreyer gegen Kreuz in allen bayrischen Behörden.
Quelle: Arne Dedert/dpa

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) wendet sich gegen das Aufhängen christlicher Kreuze in Landesbehörden. "Wir sind gut beraten, uns immer wieder auf unser Grundgesetz zu besinnen, das Religionsfreiheit sicherstellt", sagte die Katholikin.

"Es ist wichtig, dass diejenigen von uns, die gläubig sind, sich zu unserem Glauben bekennen. Als Staat müssen wir aber gewahr sein, dass es Andersgläubige gibt und Menschen, die nicht glauben, und dass wir die Neutralität wahren."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.