ZDFheute

Tödlicher Tornado in Nordostchina

Sie sind hier:

Verwüstungen in Liaoning - Tödlicher Tornado in Nordostchina

Datum:

Über die Provinz Liaoning in Nordostchina ist ein Wirbelsturm hereingebrochen. Die Folgen sind verheerend.

Chinesische Nationalflagge. Archivbild
Chinesische Nationalflagge. Archivbild
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Durch einen Tornado sind in Nordostchina sechs Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 190 weitere Menschen wurden verletzt. Der Wirbelsturm habe in der Stadt Kaiyuan in der Provinz Liaoning zugeschlagen, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Er habe eine Windgeschwindigkeit von 23 Metern pro Sekunde erreicht.

Der Tornado habe mit schweren Niederschlägen und Hagel einen Industriepark in der Gemeinde Jingouzi verwüstet und Fabrikgebäude, Wohnungen und Strommasten zerstört.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.