Sie sind hier:

Relegation-Hinspiel - VfL Wolfsburg zu stark für Kiel

Datum:

Im Kampf um den Bundesliga-Platz für die kommende Saison hat Holstein Kiel im Relegationshinspiel das Nachsehen. Die Norddeutschen unterliegen dem VfL Wolfsburg mit 1:3 (1:2).

Wolfsburgs Divock Origi jubelt mit seinen Mannschaftskollegen nach dem Tor zum 1:0
Wolfsburgs Divock Origi jubelt mit seinen Mannschaftskollegen nach dem Tor zum 1:0
Quelle: imago

Der VfL Wolfsburg hat einen ersten großen Schritt in Richtung Verbleib im Fußball-Oberhaus gemacht. Der 16. der abgelaufenen Bundesliga-Saison setzte sich im ersten Relegationsspiel gegen Holstein Kiel mit 3:1 (2:1) durch. Das Rückspiel findet am Montag beim Drittplatzierten aus Liga zwei statt.

Wolfsburg war von Beginn an voll da und ging bereits in der 13.Minute in Führung. Auch der zwischenzeitliche Ausgleich schockte die Wölfe nicht, die über weite Strecken das Spiel kontrollierten. Erst in der Schlussphase drehten die Kieler nochmal auf. Die Mühen wurden jedoch nicht belohnt.

Den kompletten Spielbericht lesen Sie hier!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.