Sie sind hier:

Nicaragua: Haftbefehl gegen Oppositionelle

Kurz nach der Ankündigung ihrer Präsidentschafts-Kandidatur ist gegen die Oppositionelle Christiana Chamorro Haftbefehl erlassen worden. Menschenrechtler verurteilen das Vorgehen.

1 min
1 min
03.06.2021
03.06.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.06.2022

Einen Tag nach Ankündigung ihrer Kandidatur für das Präsidentenamt in Nicaragua ist gegen die Oppositionelle Cristiana Chamorro Haftbefehl erlassen worden. Neben dem Vorwurf der Geldwäsche wird Chamorro auch der "ideologischen Falschheit" bezichtigt, wie die Justizbehörde mitteilte.

Ein Gericht in der Hauptstadt Managua gab außerdem einem Antrag der Staatsanwaltschaft statt, Chamorro unter anderem die Ausübung öffentlicher Ämter sowie die Ausreise zu verbieten, wie örtliche Medien berichteten.

(Quelle: dpa)

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.