Sie sind hier:

Viel Sonne, kaum Regen - Gutes Jahr für Wespen

Datum:

Beim Frühstück im Freien geht es jetzt wieder los: Wespen stürzen sich auf Marmeladengläser und Säfte. In diesem Jahr könnten es besonders viele werden.

Eine Wespe sitzt zwischen Regentropfen auf einer Autoscheibe.
Eine Wespe sitzt zwischen Regentropfen auf einer Autoscheibe.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Wespen haben in diesem Jahr sehr von Wärme und Trockenheit profitiert. "Es ist ein super Wespenjahr", sagte die Biologin Melanie von Orlow vom Naturschutzbund. Die sogenannte Schafskälte im Juni sei diesmal für die Tiere kein Problem gewesen.

Auch Überflutungen seien in den meisten Regionen ausgeblieben. Die Nester seien unter diesen Bedingungen groß und stark geworden, so dass viele Tiere erfolgreich durchgekommen seien, sagte von Orlow. Wespen gelten als natürliche Schädlingsbekämpfer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.