ZDFheute

Kosten für Neubauten steigen weiter

Sie sind hier:

Viele Handwerker teurer - Kosten für Neubauten steigen weiter

Datum:

In Deutschland wird momentan viel gebaut, die Kosten für Rohstoffe und Löhne steigen. Und damit auch die Kosten für Neubauten.

Bauarbeiter errichten ein Gebäude in Berlin. Symbolbild
Bauarbeiter errichten ein Gebäude in Berlin. Symbolbild
Quelle: Jan Woitas/zb/dpa

Die Preise für den Wohngebäude-Neubau steigen weiter stark. Im Mai lagen sie um 4,7 Prozent höher als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Preise für Rohbauarbeiten stiegen um 5,2 Prozent.

Die Arbeiten der Maurer stiegen um 5,5 Prozent. Die Preise für den Ausbau nahmen um 4,2 Prozent zu, Tischlerarbeiten verteuerten sich um 3,3 Prozent. Die Baubranche profitiert im Boom derzeit davon, dass sie steigende Rohstoffkosten und höhere Löhne weiterreichen kann.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.