Sie sind hier:

Viele Kita-Erzieher dafür - Tablet und Co. im Kindergarten

Datum:

Medienkompetenz schon bei kleinen Kindern: Laut einer Umfrage befürworten Pädagogen grundsätzlich den Umgang mit Computern in Kitas.

Der Umgang mit Computern regt durchaus zum Nachdenken an.
Der Umgang mit Computern regt durchaus zum Nachdenken an.
Quelle: Andreas Arnold/dpa

Tablets oder Laptops im Kindergarten? Kita-Erzieher in Deutschland schreckt diese Vorstellung nicht unbedingt ab. Im Gegenteil: Einer Umfrage zufolge sind 75 Prozent der Ansicht, dass Kinder bereits in der Kita eine Möglichkeit haben sollten, den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Geräten zu erlernen. 18,4 Prozent stimmten "eher nicht" zu, 6,4 Prozent "überhaupt nicht".

Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" hatte die Umfrage unter mehr als 700 Pädagogen in Auftrag gegeben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.