ZDFheute

Bootsunglück auf den Philippinen

Sie sind hier:

Viele Menschen ertrinken - Bootsunglück auf den Philippinen

Datum:

Auf den Philippinen hat sich ein schweres Bootsunglück ereignet. Viele Menschen kamen ums Leben.

Eines der gesunkenen Boote auf den Philippinen.
Eines der gesunkenen Boote auf den Philippinen.
Quelle: Philippine Red Cross/AP/dpa

Nach dem Kentern von drei Motorbooten zwischen den philippinischen Inseln bei stürmischer See hat sich die Zahl der Todesopfer erhöht. Agenturberichten zufolge kamen demnach bis zu 31 Menschen ums Leben. Drei wurden noch vermisst.

Die Unglücke ereigneten sich am Samstag in den Zentral-Philippinen zwischen Iloilo City und der Insel Guimaras. Insgesamt 59 Passagiere seien gerettet worden. In dem südostasiatischen Inselstaat kommt es immer wieder zu schweren Bootsunglücken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.