Sie sind hier:

Viele Reservierungen vor Start - Erfolg für Elektroautobauer Byton

Datum:

Erfolg für den Elektroauto-Hersteller Byton: Das Unternehmen meldet, dass bereits tausende Vorbestellungen für das erste Modell vorliegen.

Die Serienversion des SUV-Modells M-Byte.
Die Serienversion des SUV-Modells M-Byte.
Quelle: Andrej Sokolow/dpa

Der Elektroauto-Hersteller Byton hat inzwischen 60.000 Reservierungen für sein erstes Modell bekommen. Das sagte Mitgründer und Chef Daniel Kirchert auf der Technik-Messe CES in Las Vegas. Byton will den SUV M-Byte von Mitte des Sommers an in China bauen und zunächst in dem Land auf den Markt bringen.

Für 2021 ist dann der Start in den USA und Europa geplant. Byton will mit einem Preis von 45.000 Euro vor Steuern den Premium-SUV-Markt aufmischen. Allerdings setzen andere Hersteller ihre Preise zum Teil noch tiefer an.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.