ZDFheute

Schule gedenkt Germanwings-Opfern

Sie sind hier:

Vier Jahre nach Flugzeugabsturz - Schule gedenkt Germanwings-Opfern

Datum:

Der Absturz der Germanwings-Maschine vor vier Jahren traf Haltern besonders hart. Zum Gedenken fand ein Festakt auf dem Schulhof statt. Alle Schüler nahmen teil.

Die Gedenkstätte auf dem Schulhof des Joseph- König-Gymnasiums.
Die Gedenkstätte auf dem Schulhof des Joseph- König-Gymnasiums.
Quelle: Guido Kirchner/dpa

Schüler und Lehrer des Joseph-König-Gymnasiums im westfälischen Haltern haben der Opfer des Germanwings-Absturzes vom 24. März 2015 gedacht. In einer Schweigeminute legten die Klassen- und Kurssprecher Rosen an die Gedenkstätte auf dem Schulhof.

An der Feier nahm die ganze Schulgemeinde mit rund 1.100 Schülern und 100 Lehrern teil. Unter den 150 Toten des Unglücks waren 16 Schüler und zwei Lehrerinnen der Schule. Laut den Ermittlern brachte der Copilot die Maschine absichtlich zum Absturz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.