Sie sind hier:

Vier Tote bei Leipzig - A9 nach Unfall wieder befahrbar

Datum:

Vier Menschen sterben bei einem Verkehrsunfall bei Leipzig. Ein Lastwagen ist durch die Mittelleitplanke gekracht. Nun ist die A9 wieder befahrbar.

A9 nach Unfall mit vier Toten wieder befahrbar. Archivbild
A9 nach Unfall mit vier Toten wieder befahrbar. Archivbild
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Nach dem schweren Verkehrsunfall mit vier Toten bei Leipzig ist die Autobahn 9 in beide Richtungen wieder befahrbar. Die Aufräumarbeiten wurden in der Nacht abgeschlossen, wie die Polizei mitteilte.

Am Donnerstag hatte ein Lastwagen bei Leipzig wegen eines geplatzten Reifens die Mittelleitplanke durchbrochen. Auf der Gegenfahrbahn stürzte ein auf dem Tieflader transportiertes Baufahrzeug auf ein Auto. Die vier Insassen im Alter von 50 bis 82 Jahren starben noch an der Unfallstelle.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.