ZDFheute

Zootiere aus Gazastreifen gerettet

Sie sind hier:

Große Rettungsaktion - Zootiere aus Gazastreifen gerettet

Datum:

Der Gazastreifen ist wirtschaftlich arg gebeutelt. Doch nicht nur die Menschen leiden unter den Bedingungen. Auch Zootiere leben in schwierigen Situationen.

Rettungsaktion von Tieren aus dem Zoo in Rafah
Rettungsaktion von Tieren aus dem Zoo in Rafah
Quelle: imago

Dutzende vernachlässigte Tiere sind aus einem Zoo im Gazastreifen geholt worden. Tierärzte und Freiwillige der Stiftung Vier Pfoten transportierten etwa 40 Löwen, Füchse, Affen, Pelikane, Wölfe und Straußenvögel aus einem Zoo im palästinensischen Rafah an der Grenze zu Ägypten.

Die Tiere sollen in Schutzgebieten in Jordanien und Südafrika unterkommen. Es war die vierte und größte derartige Rettungsaktion. "Die meisten Tiere haben eine Art Trauma", sagte Tierarzt Amir Chalil.

LKW-Transport von Tieren aus dem Zoo in Rafah
Im Gazastreifen waren sie nicht gut aufgehoben: Per Lkw wurden die Tiere aus dem Zoo in Rafah gebracht.
Quelle: imago

In drei weiteren Zoos im Gazastreifen werden Tiere unter schlechten Bedingungen gehalten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.