ZDFheute

Schweinepest kurz vor deutscher Grenze

Sie sind hier:

Gefährliche Tierseuche in Polen - Schweinepest kurz vor deutscher Grenze

Datum:

Im Grenzgebiet zu Polen besteht ein hohes Risiko, dass die Afrikanische Schweinepest auf Deutschland übergreift. Die Entfernung eines bekannten Falles hat sich weiter verkürzt.

Zwei Wildschweine stehen auf einem Plateau. Symbolbild
Zwei Wildschweine stehen auf einem Plateau. Symbolbild
Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Die Afrikanische Schweinepest ist nach Angaben der Bundesregierung noch näher an die deutsche Grenze herangerückt. Ein positiv getesteter Wildschwein-Kadaver wurde nach Angaben des Bundesagrarministeriums nur 21 Kilometer von der Grenze entfernt gefunden.

Insgesamt seien dem Ministerium acht neue Schweinepest-Fälle von den polnischen Behörden angezeigt worden. Ein weiteres mit dem Virus infiziertes totes Wildschwein lag demnach 32 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt.

Die Afrikanische Schweinepest ist zwar für den Menschen ungefährlich, sie gilt aber als gefährliche Seuche. Daher ist sie ist anzeigepflichtig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.