Sie sind hier:

Volksschauspielerin - Veronika Fitz gestorben

Datum:

Sie war in den 1970er-Jahren Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen, trat im Münchner Volkstheater und am Bayerischen Staatsschauspiel auf: nun ist Veronika Fitz gestorben.

Veronika Fitz.
Veronika Fitz.
Quelle: Tobias Hase/dpa/Archivbild

Die Volksschauspielerin Veronika Fitz ("Die Hausmeisterin") ist tot. Sie starb am Donnerstag nach langer schwerer Krankheit im Kreis ihrer Familie, wie ihre Tochter mitteilte. Fitz wurde 83 Jahre alt.

Bekannt wurde die Schauspielerin vor allem durch ihre Hauptrolle in der BR-Serie "Die Hausmeisterin" an der Seite von Helmut Fischer und Ilse Neubauer. Auch in "Forsthaus Falkenau" und "Der Bulle von Tölz" stand sie vor der Kamera. Fitz lebte zuletzt zurückgezogen im oberbayerischen Prien am Chiemsee.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.