Sie sind hier:

Fehlerhafte Takata-Airbags - China: VW ruft fast fünf Millionen Autos zurück

Datum:

Für fast fünf Millionen Autos der Volkswagen-Gruppe heißt es in China "zurück in die Werkstatt". Schuld ist ein möglicherweise fehlerhafter Airbag des japanischen Lieferanten Takata.

Trotz des Abgasskandals hat der VW-Konzern 2016 einen satten Gewinn eingefahren, vor allem dank der erfolgreichen Autotöchter Porsche und Seat. Starke Zahlen beim Konzern - aber die Marke VW schwächelt weiterhin.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Bisher sei zwar weltweit kein einziger Fall eines fehlerhaften Airbags in einem Fahrzeug des VW-Konzerns bekannt, teilte das Unternehmen mit. Dennoch komme der Hersteller der Forderung der chinesischen Behörde nach.

Der Rückruf beginnt im März 2018, wie die chinesischen Behörden mitteilten. Betroffen sind Fahrzeuge der Marken, die VW in China gemeinsam mit seinen Partnern FAW und SAIC in den Jahren 2005 bis 2017 baute, sowie nach VW-Angaben Importfahrzeuge der Marken VW, Audi, Seat und Skoda.

16 Todesfälle wegen Airbags

Volkswagen hatte erst in der vergangenen Woche 1,82 Millionen Autos in China in die Werkstätten rufen müssen. Grund waren möglicherweise defekte Einspritzpumpen. China ist für Volkswagen ein wichtiger Markt. Im vergangenen Jahr verkaufte der Konzern dort rund vier Millionen Fahrzeuge, fast ebenso viele wie in Europa. Der Absatz in der Volksrepublik war um mehr als zwölf Prozent gestiegen.

Takata hatte jahrelang defekte Airbags an Hersteller weltweit geliefert. Die Luftkissen konnten explodieren - weltweit werden 16 Todesfälle mit dem defekten Produkt in Verbindung gebracht. Fast 100 Millionen Autos mussten deswegen bereits zurückgerufen werden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.