ZDFheute

Millionenandrang beim Oktoberfest

Sie sind hier:

Volles erstes Wochenende - Millionenandrang beim Oktoberfest

Datum:

Bis zum 6. Oktober werden gut sechs Millionen Gäste auf den Wiesn in München erwartet. Die erste Million wurde bereits am Auftaktwochenende geknackt.

Millionenauftakt am ersten Oktoberfest-Wochenende in München.
Millionenauftakt am ersten Oktoberfest-Wochenende in München.
Quelle: Matthias Balk/dpa

Das Münchner Oktoberfest hat am ersten Wochenende einen Massenandrang verzeichnet. An den ersten beiden Festtagen kamen nach einer ersten Schätzung der Festleitung eine Million Besucher, rund 200.000 mehr als im Vorjahr.

Festwirte, Marktkaufleute und Schausteller sprachen von einem "optimalen Auftakt". "Nicht zuletzt danke ich Petrus für das ideale Volksfestwetter. Er muss ein Münchner sein", sagte Festleiter Clemens Baumgärtner (CSU). Hunderttausende Liter Bier flossen allein am ersten Wochenende.

Die Gäste verspeisten Tausende Hendl und elf Ochsen. Die Maß kostet bis zu 11,80 Euro, das sind 30 Cent mehr als der Höchstpreis des Vorjahres. Den verstärkten Andrang spürten auch die Helfer der Wiesn-Sanitätswache. Sanitäter und Ärzte versorgten am ersten Tag 558 Patienten. Die Teams rückten 200 Mal aus und transportierten mit ihren Tragen 122 Patienten in die Sanitätswache.

E-Scooter sind Tabu

Am Sonntag zogen Schützen, Spielmannszüge, Musikkapellen, Prachtgespanne, Trommler und Trachtler in farbenprächtigen traditionellen und historischen Gewändern durch München zum
Oktoberfest. Mit 9.000 Teilnehmern und sieben Kilometern Länge ist es einer der größten Trachtenumzüge der Welt.

Ein Thema ist diesmal hinzugekommen: E-Tretroller. Die E-Scooter sind rund um die Wiesn Tabu. Für sie gelten dieselben weiträumigen Straßensperrungen rund ums Festgelände wie für Autos - und in den Abendstunden können sie in einem noch weiteren Umfeld nicht ausgeliehen und teils auch nicht abgestellt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.