Sie sind hier:

Volleyball - DVV-Frauen verlieren WM-Auftakt

Datum:

Die deutschen Volleyballerinnen haben zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Japan eine Überraschung knapp verpasst.

Felix Koslowski, Trainer Schweriner SC
Felix Koslowski, Trainer Schweriner SC
Quelle: ZDF

Die deutschen Volleyballerinnen sind mit einer Niederlage in die Weltmeisterschaft in Japan gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski unterlag in Yokohama Vize-Europameister Niederlande mit 1:3 (25:22, 21:25, 22:25, 30:32), hat bei vier noch ausstehenden Spieltagen der ersten Runde aber weiter alle Chancen, die nächste Runde zu erreichen.

Schon am Sonntag (6.40 Uhr) trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes auf den Weltranglisten-18. Kamerun. Die jeweils vier besten Mannschaften von insgesamt vier Sechsergruppen kommen eine Runde weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.