ZDFheute

Berliner CSD-Parade zieht los

Sie sind hier:

Vom Kudamm zum Brandenburger Tor - Berliner CSD-Parade zieht los

Datum:

Zum 41. Mal findet in Berlin die Parade zum Christopher Street Day statt. Zahlreiche Menschen demonstrieren für die Gleichberechtigung von Schwulen, Lesben und Transsexuellen.

Der 41. Christopher Street Day hat Tausende Feiernde nach Berlin gezogen. Die bunte Parade soll ein Zeichen für die Rechte von Schwulen, Lesben, Bi- und Transsexuellen setzen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Eine riesige Berliner Parade zum 41. Christopher Street Day hat Tausende Feiernde angelockt. Am Mittag setzte sich ein bunter Tross vom Kudamm zum Brandenburger Tor in Bewegung. Viele jubelten und schwenkten Regenbogenfahnen.

Mit dem diesjährigen Motto "Stonewall 50 - Every riot starts with your voice" ("Jeder Aufstand beginnt mit deiner Stimme") sollen die frühen LGBTI-Aktivisten von 1969 gewürdigt werden. LGBTI steht für lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell und intersexuell.

Teilnehmer der CSD-Parade in Berlin.
Teilnehmer der CSD-Parade in Berlin.
Quelle: Alexander Blum/dpa
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.