ZDFheute

Mann schubst Frau in Gleisbett

Sie sind hier:

Vom Zug überrollt - Mann schubst Frau in Gleisbett

Datum:

Der mutmaßliche Täter ist bereits polizeibekannt. Er stößt eine Frau am Niederrhein in die Gleise. Jede Rettung kommt zu spät.

Polizisten suchen am Bahnhof von Voerde nach Spuren.
Polizisten suchen am Bahnhof von Voerde nach Spuren.
Quelle: Guido Schulmann/tv-niederrhein/dpa

Ein 28-Jähriger hat am Bahnhof im niederrheinischen Voerde eine 34-Jährige vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Die Frau sei ins Gleisbett gestürzt und von dem Regionalexpress überrollt worden, sagte ein Polizeisprecher. Trotz der Rettungsbemühungen sei sie noch am Ort gestorben.

Der polizeibekannte Mann wurde von Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Er soll noch am Wochenende dem Haftrichter vorgeführt werden. Zu den Hintergründen der Tat war noch nichts bekannt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.