Sie sind hier:

US-Standorte in Deutschland - Trump erwägt Truppen-Verlegung nach Polen

Datum:

Derzeit sind 4.000 US-Soldaten in Polen stationiert. Doch bald könnten es mehr werden, sagte Donald Trump. Er will möglicherweise Soldaten von Deutschland nach Polen schicken.

Polens Präsident Andrzej Duda hat Trump in Washington besucht.
Polens Präsident Andrzej Duda hat Trump in Washington besucht.
Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump erwägt die Verlegung von US-Truppen von Deutschland nach Polen. Trump sagte bei einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda, es sei geplant, die Truppenpräsenz in Polen zu erhöhen.

Im Gespräch seien 2.000 zusätzliche Soldaten. Eine abschließende Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Trump betonte, es würden keine zusätzlichen Truppen geschickt, sondern es gehe darum, innerhalb Europas Truppen zu verlegen - aus Deutschland oder von anderen Orten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.