Sie sind hier:

Von französischer Justiz - Prozess gegen Le Pen angeordnet

Datum:

Wegen der Verbreitung von IS-Gräuelfotos will die französische Justiz Marine Le Pen nun vor Gericht bringen. Der Rechtspopulistin drohen bis zu drei Jahren Haft.

Justiz ordnet Prozess gegen Marine Le Pen an. Archivbild
Justiz ordnet Prozess gegen Marine Le Pen an. Archivbild
Quelle: Luca Bruno/AP/dpa

Die französische Justiz hat einen Prozess gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen angeordnet. Dabei geht es um die Verbreitung von Gräuelfotos der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), wie es von Seiten der Justiz hieß. Le Pen drohen bis zu drei Jahre Haft und 75.000 Euro Geldstrafe.

Die Chefin der Partei Rassemblement National hatte die IS-Propagandabilder im Dezember 2015 über Twitter geteilt. Sie wollte damit nach eigenen Angaben auf die Gefahr durch die Islamisten hinweisen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.